BERUFSBERATUNG – BERUFSORIENTIERUNG

Berufsorientierung wird als ein lebenslanger Prozess verstanden, der Abstimmung zwischen

  •  Interessen, Wünschen, Wissen und Können der Individuen
  • Möglichkeiten, Bedarf und Anforderungen der aktuellen Arbeits- und Berufswelt

Geprägt ist der Prozess der Berufsorientierung von gesellschaftlichen Werten, Normen und den technologischen und sozialen Entwicklungen unserer Zeit.

Schule ist ein wesentlicher Grundstein in der Persönlichkeitsentwicklung und Berufsorientierung der Jugendlichen. Berufsorientierung bedarf im Übergang Schule – Beruf Bindeglieder, die das gesamte Bildungssystem kennen, in Kooperation mit Wirtschafts- und Sozialpartner stehen und Jugendlichen in der Professionalisierung ihrer Berufskarriere mit qualifizierten Angeboten zur Seite stehen.

Bildungsangebote für Lehrlinge und Studierende

www.lehrlingsbildung.at

Wir bieten speziell für Lehrlinge und Studierende methodisch, didaktisch und inhaltlich aufbereitete Bildungsangebote. Unsere Vortragenden sind PädagogInnen mit vielen Zusatzqualifikationen (Umgang mit verhaltensauffälligen Jugendlichen, ADHS /ADS, Legasthenie, Dyskalkulie, Spielpädagoge, Autismus, Outdoor- und Erlebnispädagogik, Transferpädagogik, Lebens- und SozialberaterInnen, SchullaufbahnberaterInnen, SchülerberaterInnen, Certified Business Coach, Certified Business Trainer, u.v.m.), die eine langjährige Erfahrung mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben.
Von der Praxis für die Praxis …

Unsere Angebote:

  • Prozessbegleitende didaktische und diagnostische Berufs- und Bildungsberatung im Einzelnen und in der Gruppe
  • Unterstützung im Bildungs- und Berufsfindungsprozess
  • Erwerb beruflicher Kompetenzen (bspw. Soft Skills, Teamfähigkeit, Problemlösungsstrategien, Kommunikation- & Persönlichkeitsentwicklung, …)
  • Erstellen eines Fähigkeitenprofils, Einsatz von Stärkeanalysen, Talente Checks, …
  • Stärkenorientierung
  • Soft Skills & Emotionale Intelligenz Training
  • Messung der Emotionalen Intelligenz, EQ prozessbegleitend steigern
  • Beratung in Konflikt- und Mobbingsituationen, Stärkung der individuellen Resilienz
  • Wahrnehmung/Überwindung von Ungleichheiten und Benachteiligungen im Übergang Schule – Beruf (ethnische, materielle, religiöse, gesundheitliche Gründe)
  • Erfahrungsaustausch als Instrument der Berufsberatung, Vernetzung fördern

Zielsetzung:

Jugendliche und Erwachsene zu einer beruflichen Laufbahn verhelfen, die genau zu ihren Stärken und Fähigkeiten passen. Die vielfältigen Bildungs- und Berufsmöglichkeiten aufzeigen und durch vielfältige Workshops bestmöglich für die Arbeitswelt vorbereiten. Erwachsene in der Weiterbildung oder Neuorientierung individuell beraten, persönliche Stärken und Talente erkennen und mit fachlichen, methodischen und sozial/emotionalen Kompetenzen ausstatten.
Workshops, Gruppen- und Einzelsettings mit unterschiedlichen Zielgruppen ermöglichen eine prozessbegleitende Berufs- und Bildungsberatung, Wissen und Lernerfahrungen die zum Erfolg im Beruf führen.

IHRE CHANCE IHRE WAHL IHR BERUF IHR ERFOLG

Berufsorientierung = Lebensorientierung

Kennzeichen:

  • geht über die Schulzeit hinaus
  • Ausbildung, Weiterbildung, Neuorientierung
  • Lebenslanges Lernen, Weiterbildungsbereitschaft
  • betrifft eine lange Lebensspanne

Fachwissen

  • Ausbildungswege in Österreich
  • Berufe im Wandel der Zeit, Zukunftsberufe, neue Berufsfelder/Rollenbilder entdecken
  • Neurowissenschaftliche Erkenntnisse in Bezug auf Lernen
  • Künstliche Intelligenz – Maschinen die Berufsfelder ersetzen
  • derzeitige Arbeitsmarktsituation in Österreich, aktuelle Prognosen
  • Lebenslanges Lernen ein Zukunftsthema, Bedeutung – Weiterentwicklung
  • stark verändernde Qualifikationsanforderungen der Berufsbilder
  • Digitalisierung, Einsatz von Smartphones, Tablets und Co. am Arbeitsmarkt
  • Frauen und Männer am Arbeitsmarkt, geschlechtertypische/geschlechteruntypische Berufsbilder
  • Informationen über Berufsausbildungen, Gehälter & Co, gefragte Berufe, Mangelberufe
  • Jugendkultur – Auswirkungen am Arbeitsmarkt, next Generation
  • Elterninformation, Tipps bei der Unterstützung der Berufswahl des Kindes
  • Professionelle Websites zur Unterstützung der Berufswahl
  • Kenntnisse über Jobinitiativen, Wirtschaftspartner, Sozialpartner, Orientierungsmessen
  • Integration in der Arbeitswelt, Integrationsaufgaben der Berufsbildung
  • Mehrsprachigkeit als Chance im Job sehen und nutzen

Methodische Kompetenzen

  • Entdeckung der Potentiale
  • Absolvierung eines Berufs- und Karrieretests
  • Führen von Bewerbungstrainings, Bewerbungs- und Lerntipps anwenden
  • Kennenlernen von Modellen der Konfliktlösung, Erarbeitung von Strategien zur Konfliktlösung
  • Förderung der Kommunikationskompetenzen, Nutzung der Gewaltfreien Kommunikation
  • Erlernen diverser Präsentationstechniken, trainieren der Rhetorik
  • Think outside the box – open minded Einstellung

Soziale/emotionale Kompetenzen

  • Fähigkeit eigene Ziele zu definieren
  • Freude im Beruf – kann das sein?
  • Steigerung der Kommunikations- und Motivationsfähigkeit
  • Professionalität im Umgang mit Emotionen im Beruf
  • Selbstkritischer und reflektierter Umgang, Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Stressbewältigung, Strategien „Fight-or-flight“, „Tend-and-befriend“
  • Förderung des sozialen Handelns
  • der Körper als Instrument, verbale Signale/Körpersprache erkennen

Zielgruppe:

  • Schüler,
  • Schulgruppen,
  • Erziehungsberechtigte,
  • Lehrlinge,
  • Berufseinsteiger,
  • Menschen in der Erwachsenenbildung,
  • MitarbeiterInnen in Unternehmen,
  • Menschen in der Neuorientierungsphase,
  • Asylberechtigte
  • …..

Kurz Check Tipps zur erfolgreichen Bildungs- und Berufswahl:

1. Schritt: Abklären der Interessen
2. Schritt: Erkennen der eigenen Stärken
3. Schritt: Wissen über Ausbildungsmöglichkeiten
4. Schritt: Beurteilung der Jobchancen
5. Schritt: Eingrenzen der Auswahl
6. Schritt: Beachten der Bewerbungstipps (Aufnahmetest, Bewerbungsgespräch)

Ihr Team: 

Jugendlichen und Erwachsenen eine brauchbare Hilfestellung in der immer komplexer werdenden Berufswelt anzubieten, liegt uns besonders am Herzen. Stärken und Fähigkeiten erkennen und darin im Beruf Freude entdecken, gilt als das Schönste zu erreichende Berufsziel. Unser Ziel Sie Schritt für Schritt zum Wunschberuf durch professionelle und effiziente Bildungs- und Berufsberatung zu begleiten und individuelle berufliche Kompetenzen erlangen.

Der einzige Weg großartige Arbeit zu leisten, ist, diese zu lieben. (Steve Jobs)

Jugendkultur und jugendkulturelle Werte kennen, verstehen und in Beziehung mit der Berufswelt setzen, zeichnet unser junges und erfolgreiches Team aus. Spezielle Herausforderungen mit denen Jugendliche konfrontiert sind, werden in pädagogischen Prozessen innerhalb der Beratung aufgegriffen und berücksichtigt.

Harald Parth

Unsere Dienstleistungsangebote Berufsberatung und Berufsorientierung umfassen die Gesamtheit aller Bereiche, Prozesse und Strukturen im Übergang Schule – Weiterbildung – Beruf. Berufsberatung und Berufsorientierung als eigene Profession ermöglicht im Entwicklungsprozess jedes Einzelnen einen enormen Gewinn.

Linda Reisinger

BERUFSBERATUNG und BERUFSORIENTIERUNG

Unsere Angebote zielen auf die Professionalisierung der individuellen Berufs- und Bildungsberatung. Um diese Ziele zu erreichen, ermöglichen wir eine Kombination aus theoretischen Wissen und praxisrelevanten Kenntnissen. Der Einsatz von Instrumenten zur Diagnose beruflicher Kompetenzen bietet die Chance rasche und effiziente Berufsentscheidungen zu treffen.

Kontaktmöglichkeit